*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

    Die Schützendamen trafen sich zum Freundschaftsschießen mit den Damen der Bürgerschützen Hänigsen

    Die Schützendamen aus Hänigsen hatten neun Damen aus Wathlingen zum Freundschaftsschießen zu Gast. Seit vielen Jahren schon pflegt man diese Tradition, wechselweise trifft man sich zu einem freundschaftlichen Wettstreit vor den Scheiben. Es mussten 20 Schuss Luftgewehr geschossen werden, und mit 38 Ring Vorsprung fiel das Gesamtergebnis doch recht deutlich aus. Auch in diesem Jahr ging der Sieg nach Wathlingen. Die Wathlinger Damen hatten ein Gesamtergebnis von 1524 Ring, wobei es auch n

    mehr...

    Jagdhauspokal 2018

    Erstmalig schossen die Ü60er den, von Ernst Engelke, gestifteten Jagdhauspokal aus. Verbunden mit einer kleinen Radtour zum Jagdhaus der Wathlinger Jägerschaft und gemütlichem Beisammensein mit Bier und Bratwurst, ging es dann noch um den Gewinn des Jagdhauspokals. Geschossen wurden 10 Schuss mit dem Luftgewehr, die höchste Ringzahl war entscheidend. Drei Schützen gingen ins Stechen. Ernst Engelke, Reinhard Köritz und Erhard Oehns erhielten jeweils drei Stechschüsse.

    Das Stechen entsc

    mehr...

    Um den Heinrich Homann Pokal wurde geschossen

    Gestiftet im Jahr des Damenjubiläums, wurde im Monat Februar der Heinrich-Homann Pokal ausgeschossen. In Erinnerung an ihren Schwiegervater, den „Boss“ Heinrich Homann, wurde dieser von Erika Homann gestiftet. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr. Mit zehn Schuss galt es 89 Ring zu erreichen. Die anwesenden Ü60er Schützen waren darin schon etwas geübter, wird doch der monatliche Frühstücksgutschein mit diesen Regularien ausgeschossen. Es konnten beliebig viele Sätze geschossen werden u

    mehr...

    Die Damen schossen um den Jubiläumspokal

    Im Jahr 2011 feierte die Damengruppe des „Freischütz“ ihr 50jähriges Bestehen und bekam zu diesem Anlass vom KSV einen Wanderpokal überreicht, der nun jährlich aus geschossen wird. In jedem Jahr lassen sich die Schießsportleiterinnen etwas Neues dazu einfallen. An diesem Montag wurde nicht nur mit Sekt angestoßen, es sollte auch auf „Sektflaschen geschossen“ werden. Auf eine Glücksscheibe mit Sektflaschen, die auf einem Zaun aufgereiht und mit unterschiedlichen Zahlen versehen war

    mehr...

    In Wathlingen wurde um den Damensamtgemeindepokal geschossen

    In diesem Jahr schossen die Schützendamen aus Großmoor, Nienhagen und Wathlingen um den Damensamtgemeindepokal im Schützenhaus „An der Worth“. Geschossen wurden 20 Schuss Luftgewehr Auflage, zehn Ergebnisse kamen in die Wertung. Nachdem alle Teilnehmerinnen geschossen hatten, stärkte man sich zunächst mit einem schmackhaften Essen. Im Anschluss nahm der Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Grube die Pokalübergabe vor und seine Schützenschwestern aus Großmoor enttäuschten ihn nicht.

    Mit

    mehr...

    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail