*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

    Himmelfahrtstour der Ü60er

    Im Monat Mai stand das Treffen der Ü60er zur gemeinsamen Fahrradtour auf dem Programm. Pünktlich um 10:00 Uhr traf man sich am Schützenhaus und von dort ging es „On Tour“. Auch in diesem Jahr hatte Bernd Fischer wieder die Route durch Wiesen und Wald ausgesucht. Drei Pausen und Verpflegungsstellen waren vorgesehen. Dort warteten die Schützenbrüder, die nicht mehr mit dem Fahrrad unterwegs waren, mit dem Proviant. Bei der Rückkehr im Schützenhaus stärkte man sich zunächst bei einem l

    mehr...

    Der Bernd Fischer Pokal wurde ausgeschossen

    Bei ihrem monatlichen Treffen schossen die Schützen der Ü60er um den, von Bernd Fischer, gestifteten Pokal. Ein passionierter Jäger in dieser Runde, stellte unter Beweis, dass er auch mit dem Luftgewehr treffen kann. Ernst Engelke konnte den Pokal in Empfang nehmen und Horst Schneider, der Gewinner des vergangenen Jahres, erhielt die Erinnerungsnadel 2017.

    Auch der obligatorische Frühstücksgutschein, für diesen Monat vom 4 G-Park gestiftet, wurde wieder ausgeschossen. Mit 10 Schuss Luftg

    mehr...

    Helmut Albers Pokal wurde aus geschossen

    Im Monat Februar wurde, beim Treffen der Ü60er, der Helmut Albers Pokal aus geschossen. Einer der wenigen Pokale, bei denen die Herren noch einmal das KK-Gewehr in die Hand nehmen. Zu dieser Jahreszeit nicht gerade das Angenehmste. Drei Scheiben zu je 5 Schuss, kamen in die Wertung. Gewinner wurde der Schütze mit der höchsten Gesamtringzahl, beliebig viele Sätze konnten gelöst werden. Die höchste Trefferquote hatte an diesem Abend Gert Lietz. Er konnte den Pokal von Andreas Rösch, dem Sch

    mehr...

    Ausflug ins Panzermuseum

    Vor kurzem machte ein Teil der „Ü60er-Schützen“ des Freischütz Wathlingen einen Ausflug nach Munster in das Panzermuseum.

    Um 11:00 Uhr erwartete Herr Umlandt uns an der Rezeption und führte uns durch das Museum. Viele Panzertypen und andere militärische Geräte, aber auch Uniformen aus deutschen und anderen Ländern Militärgeschichte waren zu bestaunen. Herr Umlandt gab sehr ausführlich Rede und Antwort zu den Fragen der Gruppe ab. Da kamen doch für den einen oder anderen Zuh

    mehr...

    Der 211er Pokal wurde ausgeschossen

    Die Ü60er schossen im Monat September um den „211er“ Pokal. Mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt, galt es einen 211 Teiler zu schießen, oder diesem Ergebnis am nächsten zu kommen. Der Gewinner legte fast eine Punktlandung hin. Mit einem 210 Teiler konnte Erich Angermann den Pokal vom Vorjahressieger Heinz Jürgen Johansson in Empfang nehmen, der dann die Erinnerungsnadel 2016 von Hans-Carl Köhler überreicht bekam. Den Frühstücksgutschein im Monat August gewann, ebenfalls mit einer Pun

    mehr...

    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail