Mit einem 4 : 1 gegen den SV Liekwegen I. begann der 1. Wettkampftag in der Verbandsliga richtig gut. Das beste Ergebnis auf Wathlinger Seite erzielte Cedric Cammann, der aus Studiengründen nur reduziert trainieren konnte, aber doch seine Klasse zeigt und 370 Ringe schoss. Trotzdem gab er in diesem Match den einzigen Punkt ab. Sein Gegner, Jörg Böer, kam auf sehr gute 376 Ringe. Der SV Liekwegen, aus der Gegend von Bückeburg, war auf allen anderen Positionen klar unterlegen. Teils aus g

mehr...