*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

Die Schützenjugend hatte Spaß bei „Jumicar“ in Celle

Einmal im Monat steht, neben dem Training, eine andere Aktion bei der Jugend des „Freischütz“ auf dem Programm. Diese mal war man auf einem Verkehrsübungsplatz für Kinder unterwegs. Mit kleinen Autos fuhr man einen Parcours entlang und musste, wie im Straßenverkehr auch, sich an Verkehrsschildern orientieren, was mehr oder weniger gut eingehalten wurde. Zu Anfang machte vor allem das Halten am Stopschild Probleme. Alle Kinder hatten viel Spaß und wollten auch nach einer Stunde Fahr

mehr...

Die Schuetzenjugend war mit dem Fahrrad unterwegs

Zum Halbjahresabschluss und Start in die Sommerpause, veranstaltete die Schützenjugend am zweiten Ferientag, eine gemeinsame Fahrradtour. Man startete am Schützenhaus und fuhr in den Wald in Richtung Uetze. Am Holzlagerplatz, im Gutsforst von Reden, war der Halt zum Geocaching geplant. Bevor man auf die Suche ging stärkten sich alle bei einem reichhaltigen Picknick. Und die Füße trugen einen auch wieder. Die langen Umzugsstrecken zum Schützenfest hatten ihre Spuren hinterlassen, einige Bla

mehr...

Die Schuetzenjugend probierte die Treffsicherheit mit der Bowlingkugel

Die Gruppe der Schützenjugend tauschte an einem Montag im Monat Februar das Sportgerät und versuchte sich mit der Bowlingkugel.

Die Jugendgruppe befindet sich, erfreulicher Weise, wieder stark im Aufschwung. Im zurückliegenden Jahr hat sich nicht nur die Jugendleitung neu aufgestellt, auch sind zahlreiche Neueintritte zu verzeichnen. Carola Michels und Torben Wolf wollen den Kindern und Jugendlichen, jeweils einmal im Monat, eine andere gemeinsame Aktion neben dem Schießen anbieten und s

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail