*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

Wettkampf in Westernkotten

Mit einem hart umkämpften Sieg in Erwitte konnte sich das Team des Freischütz im Mittelfeld der Tabelle festsetzen.

Dabei waren die Voraussetzungen überhaupt nicht optimal. Es fehlte die Nummer Eins, Kristian Callaghan, im Wathlinger Team und auch Jessica Schrader, die in dieser Saison auf der Drei steht, konnte nicht mitreisen. Torben Wolf kam direkt aus Berlin zum Wettkampf angereist und konnte dadurch das freie Training nicht mitmachen. Trotzdem war vor dem Wettkampf Zuversic

mehr...

Enttäuschendes Wochenende für den "Freischütz" Wathlingen

Zwei Niederlagen standen am Ende der Reise nach Bassum fest. Gegen den SV Kriftel war kein Kraut gewachsen. Der amtierende Deutsche Meister ließ der Mannschaft des Freischütz keine Chance. Mit 5 : 0 und auch mit einem deutlichen Abstand von 64 Ringen, siegte Kriftel souverän. Obwohl es klar war, dass es sehr schwer werden würde, wollte das Team vom Freischütz sich so teuer wie möglich verkaufen.

Keinem der Wathlinger Schützen gelang ein richtig guter Start und so konnte der SV Krifte

mehr...

Auch am zweiten Wettkampfwochenende stand am Ende ein Sieg und eine Niederlage

Mit dem SV Falke Dasbach hatten die Wathlinger noch eine Rechnung offen. In der vergangenen Saison konnten sich die Dasbacher im Stechen mit 3:2 durchsetzen. Darauf wollte sich die Mannschaft des Freischütz dieses mal erst gar nicht einlassen. Aber auch die Dasbacher hatten sich einiges vorgenommen und es wurde das erwartete spannende Match. Bis auf Philip Aranowski starteten die Wathlinger auch mindestens so gut wie der Gegner. Im Pistolenschießen ist ein Ring Vorsprung so gut wie nichts, das

mehr...

Bundesligastart wie erwartet

Zum Start in die Bundesligasaison 2018-19 gab es für die Luftpistolenschützen des Freischütz Wathlingen den erhofften Sieg und leider die erwartete Niederlage.

Im erstem Match in Schleswig, kam der Gegner aus Aurich. Die Mannschaft des

SV Schierumer Leegmoor ist seit Jahren ein ständiger Begleiter der Mannschaft aus Wathlingen. Bisher gab es immer hochinteressante Duelle dieser beiden Teams. Unter ähnlichen Vorzeichen wie in Wathlingen, versuchen auch die Ostfriesen mit der sei

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail