*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

Drittes Wettkampfwochenende für die II. LP- Mannschaft

Nur einen Wettkampf mussten die LP-Schützen am Wochenende in Rickensdorf bestreiten. Der zweite Gegner, Groß- und Kleinkaliber Hannover, hatte abgesagt und so hatte man schon auf dem Papier einen Wettkampf mit 5:0 Punkten gewonnen.

Gegen die Heimmannschaft, den SV Rickensdorf, trat man dann vor die Scheiben.

Auf der Position eins erarbeitete sich Dimitriy Dashevskiy in der zweiten Serie einen Vorsprung von drei Ring und nach der dritten Serie waren es dann noch zwei. Jetzt hieß es k1y1z2

Kein Erfolg für die Bundesligareserve in Helmstedt

Im ersten Match des Tags gegen die Mannschaft des SV Freihand Göttingen verlor das Wathlinger Team mit 3 : 2. Dabei wurde es nur auf den beiden Spitzenpositionen spannend. Marten Heuer auf der Eins, setzte sich nach 368 Ringen im Match erst im Stechen mit einer 10, gegen Uwe-Lutz Poller durch. 

Trotz seiner Topleistung von 377 Ringe, musste auch Dmitriy Dashevskiy  in das Stechen, denn auch seine Gegnerin kam auf das gleiche Ergebnis. Auch hier siegte der Wathlinger im ersten Stechsch

mehr...

Bundesligareserve des Freischütz bestritt ihren Heimwettkampf

Zeitgleich mit der 1. Luftpistolenmannschaft musste auch die 2. in der Verbandsoberliga ihre ersten Wettkämpfe bestreiten.

Marten Heuer, Josephina Oehns, Benjamin Forke, Dmitriy Dashevskiy u. Jan-Oliver Waßmann, es fehlt Frank Bührmann

Auf dem Schießstand an der Worth hieß der Gegner im ersten Match SV Bissendorf I. Für Wathlingen standen Marten Heuer, Jan-Oliver Waßmann, Dmitriy Dashevskiy, Benjamin Forke und Frank Bührmann vor den Scheiben. Es zeichnete sich gleic

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail